bwin – 20+10-Wette

10€ Wettgutschein auf ausgewählte Spiele

Ein 10€ gratis Wettgutschein klingt gut. Bei bwin könnt Ihr ab sofort wieder in regelmäßigen Abstand so einen abstauben. Dafür müsst Ihr allerdings 20€ investieren, was sich aber dennoch rentiert. Denn die Bedingungen, um diesen Gutschein zu ergattern, sind mehr als fair.

So bekommt Ihr den 20+10-Gutschein von bwin

Schritt 1)
Anmelden.
Klickt auf unseren Gutschein-Button & wir leiten Euch direkt zum Registrierungsformular weiter. Cool: Ihr dürft Euch damit auch den bwin Gutschein für Neukunden (50€) sichern.

Schritt 2)
Einzahlen.
Bucht nun mindestens 20€ auf Euer Wettkonto (beispielsweise mit Paypal oder Paysafecard). Einen Promocode müsst Ihr dabei übrigens nicht einlösen.

Schritt 3)
Wetten.
An Champions-League-Spieltagen setzt Ihr nun 20€ auf eine von bwin festgelegte Partie. Nach Anpfiff dieses Spiels erhaltet Ihr den Gutschein in Höhe von 10€ gutgeschrieben.

Bedingungen für den 20+10-Gutschein von bwin

  • Ihr müsst den Gutschein während des Spiels (also live) setzen.
  • Es gilt keine Mindestquote.
  • Nach dem Einsatz könnt Ihr den Netto-Gewinn (Brutto-Gewinn abzüglich Einsatz) auszahlen lassen.
  • Auch Bestandskunden dürfen an der Aktion teilnehmen.
  • Die aktuellen Termine für die Aktion findet Ihr direkt bei bwin.

Unser Urteil für den 20+10-Gutschein von bwin

Wieder mal etwas Neues von bwin. Auf den ersten Blick erscheint der Einsatz von 20€ etwas ärgerlich, doch wer genauer hinschaut, stell schnell fest, dass dem gar nicht so ist. Denn die 20€ könnt Ihr ohne Mindestquote setzen und auf einen sicheren Gewinn hoffen. Den Wettgutschein gibt es danach auf jeden Fall – ganz egal, ob der Tipp richtig oder falsch war.

Beachtet aber unbedingt, dass Ihr diesen 10€ Gutschein innerhalb des Matches nutzen müsst, da er sonst verfällt.