Unibet: Risikolosen 5€ Wettgutschein sichern

4 Wetten platziert = 5. Wette ohne Risiko

Es gibt so Tage, da läppern sich die Wetten. Gerade an den Wochenenden sind viele Einzelwetten keine Seltenheit. Bei Unibet werdet Ihr dafür jetzt belohnt: Platziert Ihr an einem Tag 4 Wetten, dann ist die 5. Wette frei von Risiko! Welche wichtigen Voraussetzungen für den Erhalt des 5€ Wettgutscheins gelten, erfahrt Ihr hier.

So bekommt Ihr den 5€ Wettgutschein von Unibet

Schritt 1)
Zunächst müsst Ihr Euch, sofern Ihr das noch nicht gemacht habt, bei Unibet registrieren. Klickt dazu einfach auf unseren Button und füllt anschließend das Anmeldeformular auf der Homepage des Buchmachers aus.

Schritt 2)
Gebt nun an einem Tag 4 Einzelwetten ab. Der Mindesteinsatz muss bei jeweils 5€ liegen, die Mindestquote ist auf 1.40 festgesetzt.

Schritt 3)
Danach könnt Ihr eine weitere Wette abgeben. Geht diese verloren, erhaltet Ihr Euren Einsatz im Wert von 5€ sofort als Echtgeld zurück.

Weitere Bedingungen zum 5€ Wettgutschein von Unibet

  • Ihr dürft für die qualifizierenden Wetten nur Echtgeld, also kein Guthaben aus dem Unibet Gutschein für Neukunden verwenden.
  • Ihr dürft bei der risikofreien Wette mehr als 5€ einsetzen, allerdings bekommt Ihr maximal 5€ zurück, wenn der Tipp daneben geht.
  • Nicht vergessen: Bevor Ihr die 4 qualifizierenden Wetten abgebt, müsst Ihr Eure Teilnahme an der Aktion im Wettkonto bestätigen. Eine weitere Bestätigung ist erforderlich, sobald Ihr die risikofreie 5. Wette platziert.
  • Ergänzende Informationen gibt es direkt bei Unibet.

Unser Urteil zum 5€ Wettgutschein von Unibet

Ein sehr schönes Angebot, vor allem weil sich das Risiko schon bei den qualifizierenden Wetten in Grenzen hält. Schließlich ist dafür nur eine Mindestquote von 1.40 gefordert, Favoriten-Tipps sind demnach problemlos möglich. Was uns noch gefällt: Wenn Eure 5. Wette verliert, erhaltet Ihr den 5€ Einsatz ohne Wenn und Aber als Echtgeld zurück!