Betway 25€ Cashback zur Frauen-Fußball-WM

Bei falscher Ergebniswette und 0:0 gibt es 25€ Cashback

Zur Zeit richten sich alle Fußballer-Augen auf die Frauen-Fußball-WM in Kanada, bei der die deutschen Mädels einmal mehr als Favorit gelten und die WM gewinnen können. Bis dahin sind aber noch einige Spiele zu absolvieren und ohne torlose Unentschieden ist noch kein Turnier vorübergegangen. Genau das ist auch Eure Chance: Solltet Ihr einen Ergebnistipp auf ein Spiel der Frauen-Fußball-WM in Kanada abgeben, der dann falsch ist, weil keine Tore gefallen sind, bekommt Ihr bis zu 25 Euro Cashback. Lest den Artikel und sichert Eure Ergebnistipps ab.

Wie Ihr die 25€ Cashback zur Frauen-Fußball-WM bekommt

Schritt 1)
Registrieren. Diese Aktion von betway kann jeder Kunde nutzen. Wer also teilnehmen möchte, kann sich nun anmelden. Über den Button kommt Ihr mit nur einem Klick auf die Website von betway. Achtung: Nutzt auch den betway Gutschein.

Schritt 2)
Wette platzieren. Nun müsst Ihr einen Ergebnistipp auf ein Spiel der Frauen-Fußball-WM abgeben, um Euch für diese Aktion zu qualifizieren. Bis 25 Euro sind bei dieser Aktion möglich.

Schritt 3)
Gewinnen. Bleibt Euer Spiel torlos, obwohl Ihr ein anderes Ergebnis vorhergesagt habt, kassiert Ihr einen Cashback von bis 25 Euro. Gewinnt Ihr mit Eurem Tipp, bekommt Ihr natürlich keinen Cashback.

Gutscheinbedingungen zum 25€ Cashback zur Frauen-Fußball-WM

  • Ihr dürft nicht die Cash-Out-Funktion verwenden.
  • Die Aktion gilt bis 25 Euro.
  • Der Cashback muss innerhalb von sieben Tagen als Ganzes gesetzt werden.
  • Nur die Gewinne der Cashback-Wette sind auszahlbar.
  • Alle weiteren Bedingungen findet Ihr auf der Website des Buchmachers.

Unser Fazit zum 25€ Cashback für die Frauen-Fußball-WM

Dass Frauen auch Fußball spielen können, wurde schon hinreichend bewiesen. Trotzdem (oder gerade deswegen) kommt es auch mal zu einem 0:0. Damit Ihr allerdings nachher nicht im Regen steht, solltet Ihr für diese Aktion nur Spiele nehmen, die von zwei ungefähr gleichstarken Gegnern ausgetragen werden. Ansonsten bleibt zu sagen, dass die Umsatzbedingungen (sieben Tage Zeit, nur Gewinne auszahlbar) in Ordnung sind.