William Hill Gutschein

Zwei Gutscheine im Gesamtwert von bis 100€!

William Hill ist ein sehr bekannter und namhafter Wettanbieter mit 15.000 Mitarbeitern weltweit. Das Wettangebot von William Hill ist sehr groß und umfasst insgesamt über 20 Sportarten. Seit 2016 ist der weltweit beliebte Bookie jetzt endlich auch auf dem deutschen Markt aktiv. Neukunden erhalten zwei Gutscheine im Gesamtwert von bis zu 100€. Erfahrt in drei einfachen Schritten, wie Ihr Euch das Startguthaben sichert und wie der Promocode lautet, den Ihr dafür benötigt.

So funktioniert der 100€ William Hill Wettgutschein

Schritt 1
Registrieren. Ihr müsst Euch beim Bookie registrieren, damit Ihr mitmachen könnt. Geht hierfür einfach auf unseren Button und füllt anschließend die Anmeldung bei William Hill aus. Wichtig: Bei der Anmeldung müsst Ihr den Promocode „DEU100“ eingeben.

Schritt 2 
Bestätigen. Eine Bestätigung der Anmeldung ist bei William Hill nicht noch extra nötig. Ihr könnt direkt mit der Einzahlung fortfahren.

Schritt 3
Einzahlen. Nun tätigt Ihr abschließend die erste Einzahlung in Euer neues Konto. Diese muss mindestens 5€ betragen, damit Ihr den Wettgutschein erhaltet. Ihr dürft dabei allerdings nicht via Skrill, Neteller oder paysafecard einzahlen.

Die weiteren William Hill Gutscheinbedingungen im Überblick

  • Um den ersten Gutschein zu bekommen, müsst Ihr eine Wette im Wert von mindestens 5€ (Mindestquote 1.50) zu platzieren. Der Wert des Gutscheins beträgt 50% Eures Einsatzes.
  • Danach müsst Ihr fünf weitere Wetten mit einem Gesamteinsatz von 200€ abgeben, um den zweiten Gutschein zu erhalten. Dessen Wert liegt fix bei 50€.
  • Jeder Gutschein muss 1-mal ohne Mindestquote auf Sportwetten umgesetzt werden, bevor eine Auszahlung möglich ist.
  • Für die Umsetzung des ersten Gutscheins habt Ihr 30 Tage Zeit, beim zweiten sind es 15 Tage.
  • Der Gutschein ist aktuell nur für Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu bekommen.

Unser Fazit zum William Hill Gutschein

Spannender Deal von William Hill. In erster Linie überzeugt der Gutschein durch seinen hohen Betrag von bis zu 100€. Allerdings muss dazu gesagt werden, dass dafür ein Mindesteinsatz von 300€ erforderlich ist. Immerhin könnt Ihr bei den qualifizierenden Wetten aufgrund der niedrigen Mindestquote auf Favoriten setzen.

Die Umsatzbedingungen für die beiden Gutscheine sind fair, denn sie müssen nur 1-mal umgesetzt werden – und das ganz ohne Mindestquote. Beachten solltet Ihr aber noch, dass Ihr für die Platzierung der qualifizierenden Wetten nach der Registrierung nur 30 Tage Zeit habt.